Whatsapp Whatsapp
Telefon Zwischen

Haardichte durch die Haartransplantation

Haardichte bei der Haartransplantation

Die perfekte Haardichte durch die Haartransplantation

Wann wird das Haar dünner und wann ist die Haardichte unbeschwert?

Diese Fragen werden von Patienten gestellt, die eine Ausdünnung der Haare an sich selbst bemerken, aber diese Frage sollte auch über die Haartransplantation in Bezug auf die neuen transplantierten Haare gestellt werden. Nur wenn die Haardichte des Patienten richtig gewählt wird, kann das Ergebnis optisch und fühlbar überzeugen.

Entscheidende Faktoren für gute Ergebnisse und ausreichende Haardichte

Der entscheidende Faktor für das beste Ergebnis einer Haartransplantation ist der Chirurg selbst.

Es ist buchstäblich alles, was zum Ergebnis in seiner Hand beiträgt. Dazu gehört nicht nur die Beherrschung der Operationstechnik, sondern auch die Fähigkeit, einen geeigneten Haaransatz zu entwerfen und einen natürlichen Haaransatz zu schaffen, der perfekt zum Gesicht passt.
Die während der Operation angewandte Technik ist kritisch und muss perfekt ausgeführt werden. Hier müssen die kleinen Mikroschnitte in der FUE-Technik präzise sein, die Haarfollikel müssen vor dem Einsetzen an die neue Stelle richtig präpariert werden und die eigentliche Transplantation muss schnell erfolgen. Die Basis für den Erfolg ist nicht nur der Chirurg, sondern ein Team, das Tausende von Follikeln in einem Eingriff transplantieren kann.

 

Haardichte-bei-der-Haartransplantation-300x300 Haardichte durch die Haartransplantation

Haardichte bei der Haartransplantation | Dr.Cinik schaut sich die eingepflanten Grafts an

Ist die Haardichte eine Zufall bei der Haartransplantation ?

Bei Haartransplantationen sollte nichts dem Zufall überlassen werden, auch nicht die Wachstumsrichtung der Follikel. Nur wenn das Haar auf dem richtigen Weg wächst, wirkt es natürlich. Um einen natürlichen, authentischen Haaransatz zu ermöglichen, implantieren wir das neue Haar in die gleiche Richtung wie das restliche Haar. Auf diese Weise entstehen natürliche Eigenschaften, die dem ursprünglichen Haar erstaunlich ähnlich sind und zu absolut natürlichen Ergebnissen führen.

Wann kann man von einer hohen Haardichte sprechen?

Die perfekte Haardichte in cm² ?

Gemessen an der durchschnittlichen Haarstärke gibt es 70 bis 100 Transplantate pro cm². Wenn die Haardichte an solchen Stellen um 50 Prozent oder mehr abnimmt, kann man von Haarausfall sprechen. Hat man noch ca. 50 Transplantate pro cm², sieht man immer noch haarig aus, wenn weniger als 20 Transplantate pro cm², spricht man von geringer Haardichte und unter 10 Transplantaten pro cm² ist die Kopfhaut vollständig sichtbar. So können schon 50 Transplantate pro cm² für ein natürliches und behaartes Aussehen und eine prägnante Haardichte ausreichen. In der Regel werden jedoch einige weitere Transplantate hinzugefügt.

Beispiel für eine hervorragende Haardichte nach einer Haartransplantation bei Dr.Cinik

Haartransplantation Türkei - Dr. Emrah Cinik has 4.80 out of 5 stars | 945 Reviews on ProvenExpert.com