Whatsapp Whatsapp
Telefon Zwischen

Unrasierte FUE Haartransplantation

Aufgrund unseres schnellen Lebensstiles sowie unserer sozialen Umstände ist es meist nicht möglich viel Zeit für eine Haartrasnplantation zu investieren. Insbesondere nach einer FUE Haartransplantation benötigt man ca. 1 Woche Erholungszeit, Frei und evtl. eine kleine Auszeit vom Alltag. Vorallem wegen der Rötüngen und der Kruste, die sich innerhalb dieser Woche bilden wird und Tag für Tag abgewaschen werden muss ist es ratsam 1 Woche zu Hause zu verbringen. Mit einer unrasierten Haartransplantation ist es jedoch möglich sofort am Folgetag der Rückkehr wieder zurück ins Alltagsleben zu finden. Die Rötüngen sowie die Kruste wird durch die vorhandenen unrasierten Haare gut bedeckt und fällt auf den ersten Blick nicht auf. Der Komfort den die unrasierte FUE Methode bieten gewinnt zunehmend an Popularität. Der Spenderbereich sowie der transplantiertem Bereich ist es auf Anhieb nicht anzusehen, dass eine Haartransplantition vorgenommen wurde. Die Technik ist die der FUE Technik sehr ähnlich.