Whatsapp Whatsapp
Telefon Zwischen

Augenbraue Transplantansplant

Was ist Augenbrauen-Transplantation?

Die Augenbrauen spielen eine große Rolle bei der Bildung für die Ausdrücke im Gesicht, die Gesten und Mimik. Sie sind überaus auffallend und bei der Bildung des charakteristischen Gesichtsausdrucks haben die ästhetischen Augenbrauen eine große Rolle.
Die verschiedenen Kosmetika oder Medikamente, die für die Rekonstruktion des Augenbrauenverlustes benutzt werden, haben keinen Nutzen. Das konkrete und tatsächliche Ergebnis ist nur durch die Augenbrauen-Transplantation möglich.

Durch Unfälle, Trauma, Verbrennungen, manche dermatologische Gründe und durch sehr häufige Überzupfung der Augenbrauen (um den Augenbrauen eine Form zu  geben) kann es teilweise oder ganz zu Augenbrauenverlust führen.

 

Wie wird es angewendet?

Technisch wird Augenbrauen-Transplantation wie es bei der Haartransplantation der Fall ist, so dass die Haarfollikeln aus dem Nackenbereich der Person entnommen wird und an die offenen Stellen platziert wird. Die Anwendung dauert eine Stunde und der Patient kann sich nach einem Tag nach der Operation duschen.

Das Wachsen der transplantierten Augenbrauen hängt von der Körperbeschaffenheit der Person ab und kann ungefähr zwischen zwei bis zu sechs Monaten dauern.
Die neu transplantierten Augenbrauen wachsen in dem ersten Jahr schneller als die eigenen Augenbrauen der Person und danach passen sie sich der Wachstumsgeschwindigkeit der eigenen Augenbrauen an.

 

Zeigt die angewendete Technik von Mensch zu Mensch Unterschiedlichkeiten?

 

Es wird im Allgemeinen die gleiche Technik verwendet; jedoch wird es hierbei wichtig, welche Technik -je nach Augenbrauenverlust der Person und Ausfallgründe- angewendet werden soll.

Ist es eine schmerzhafte Anwendung?

 

Absolut nicht. Vor dem Verfahren wird auf die Stelle, an die Lokalanästhesie gemacht werden soll, Kältespray oder Pomade angewendet und somit das Schmerzgefühl beseitigt. Sogar die Tätowierungen, die man an die Augenbrauen machen lässt, bereiten noch mehr Schmerzen als dieses Verfahren.

Kann man nach der Augenbrauen-Transplantation ein natürliches Aussehen erreichen?

Es ist sehr wichtig, was für eine Art von Augenbrauen die Person will. Die Dicke, die Dünnheit und der Winkel der zu transplantierenden Augenbrauen sollten der vorherigen Augenbrauenform und der Haarstruktur der Person geeignet sein.

Die Form und die Dicke der Augenbrauen werden vorher bestimmt. Zuerst wird es mit einem Stift gezeichnet und geplant; danach wird mit der Operation angefangen.